Samstag, 17. Juni 2017

Indigoblau

Hey Ihr Lieben,

da ich derzeit viel mehr Bilder mache, gibt's jetzt auch wieder öfter Blogposts :) Ist das nicht wunderbar? Statt Sommerpause geht's hier rund :)

Indigoblau inspirierte mich zu diesem Blogpost....die Sofakissen, die Deko und das Geschirr habe ich ja passend dazu :)

Selbst die Blumen habe ich etwas darauf abgestimmt. Ich finde ja Disteln sehr hübsch. Und mag den Wechsel, den man so einfach mit ein paar Wohnaccessoires vollziehen kann.




Und in der Küche probierte ich mal ein neues Rezept aus. In der letzten "Lecker" gab es eine Clafoutis mit Erdbeeren und Streuseln...yumiii dachte ich, das klingt lecker und da ich zur Zeit immer Erdbeeren im Haus habe legte ich los...

Eine Clafoutis ist eine Mischung aus Auflauf und Crumble.

Vor lauter Enthusiasmus habe ich am Ende den Puderzucker vergessen...das tat dem Geschmack aber keinen Abruch
Ich hoffe Euch gefällts und wünsche Euch einen wunderbaren Sonntag. Habt es fein Ihre Lieben, es soll ja mächtig heiß werden.

Eure Sylvi

Dienstag, 13. Juni 2017

Erdbeer Rosarot

Hallo Ihr Lieben,
ich melde mich mal wieder aus der Versenkung höhö ...
aber zur Zeit ruft die Natur in jeder freien Minute und wir verbringen viel freie Zeit im Garten. Dazwischen koche ich leckere Marmeladen mit Früchten aus Schwiegermuttis Garten und dazu kam mir auch die Idee zu diesem Post.
Da gerade die Natur soviel hergibt und alles in voller Blüte steht und Erdbeerzeit ist, musste ich einfach mal einen rosaroten Blogpost machen
Im Garten blühen die nostalgischen Rosen gerade so wunderbar. Die verblühen leider nur so schnell. Aber die Blätter lassen sich ja noch für's Foto verwenden =)

Die süß-saftigen und überaus aromatischen Erdbeeren stammen aus Schwiegermamas Garten und es sind soviele, dass wir neben Naschen auch noch viel Marmelade einkochen konnten.


Pfingstrosen liebe ich ja auch ganz besonders. Diese wunderbar pompongroßen Blüten in zartrosa..seufz

Und der Kalender von die Grafik Werkstatt passt zum Farbschema auch wie A... auf Eimer =) Findet Ihr nicht?

Leider ist die schöne Zeit der Pfingstrosen und Erdbeeren schon bald wieder vorbei..aber wenigstens habe ich diesmal Bilder davon gemacht :)

Habt einen zuckersüßen rosaroten Traum heute Nacht.

Eure Sylvi

Donnerstag, 4. Mai 2017

Gästezimmer 2.0

Hej Ihr Lieben,

lange war es hier ruhig...ich hatte ehrlich gesagt keine Lust und Zeit mehr zu bloggen und gönnte mir ein kleines Päuschen.

Zuviel war hier los..zwar habe ich immer mal Fotos gemacht aber zum einstellen fehlte mir echt die Zeit. Dafür war ich immer auf Insta aktiv. www.instagram.com/sylvis_sweet_home/
Wer mag kann mal hier gucken :)

Aber nun zum neuen Highlight in Sylvis Sweet Home. Und zwar habe ich im März unser Gästezimmer aufgehübscht..hust. Eigentlich war es eher die Rumpelkammer und nie ein Gästezimmer, obwohl wir es immer so nannten.

Erstmal musste ich also die Rumpelkammer ausräumen und einiges verkaufen, was ich nicht mehr unbedingt brauchte. Gottseidank gibt es Ebay Kleinanzeigen ;)

Bei Ikea wurde dann die Schlafcouch gekauft, da der Raum für ein normales Bett schlichtweg zu klein ist. Daher ist es tagsüber eine Couch und abends kann man es zur Schlafcouch ausziehen.
Der Schrank war urpsrünglich mal rot (aaargh, den hatte ich mal in einer Rotphase beim Schweden gekauft) Merke: niemals überstürzt Möbel kaufen weil man gerade rot so schön findet. Also wurde der auch umlackiert.

Den letzten Feinschliff machte dann noch die Deko :) Da ich die Bilder kurz vor Ostern machte seht ihr hier noch einige Hasen.

Zum "übersommern" lagere ich hier auch einen Großteil meiner grauen Greengate Schätzchen
Unser Gästezimmer ist nun bereit für Übernachtungsbesuch und auch ich möchte es natürlich ausprobieren ob man hier so himmlisch schläft wie es nun ausschaut ;)

Mit diesen Bildern verabschiede ich mich nun auch und hoffe, hier schaut überhaupt noch jemand vorbei. Ich hoffe sehr, Euch gefällt unser Gästezimmer und wünsche Euch einen wunderbaren Wonnemonat Mai.

Eure Sylvi

Donnerstag, 2. Februar 2017

Ein Hauch von Frühling


aber wirklich nur ein Hauch - in Form von Tulpen...

Aber erstmal Hallo im Jahr 2017 =) Ich hoffe, ihr habt es alle gut angefangen?


Ich nutzte ein Wochenende im Januar, um endlich mal Buchteln zu machen.

Die hatte ich zuvor öfter auf Instagram gesehen und dachte, nun probiere ich die auch mal aus. Ich machte welche mit Nutella- und welche mit Nougatfüllung. Yumiiii waren die fluffig



Dazu gab es dann Tee und Kaffe und gemütlichen Kerzenschein. Meine Männer waren schwer begeistert - vor allem von der Nutellafüllung.




Ihr Lieben ich wünsche Euch ein zauberhaftes Wochenende und sage tschö bis Bald

Eure Sylvi

Freitag, 23. Dezember 2016

Bald ist es soweit...

Hallo Ihr Lieben,

noch einmal schlafen und dann ist Heiligabend.

Ihr Lieben, die Zeit im Dezember raste....aber wem sag ich das? Ihr hattet bestimmt auch alle Hände voll zu tun.

Ich habe seit gestern Urlaub, alle Geschenke sind eingepackt, alle Karten verschickt und verteilt, die Kinder haben Ferien und der Herzensmann Urlaub. Also von mir aus kann Weihnachten kommen =)

Wir schmücken heute noch den Baum fertig, der seit dem 4. Advent im Wohnzimmer steht und die letzten Einkäufe sind auch erledigt.

Nun muss ich Euch aber noch Bilder meiner letzten Backsession zeigen.

Es gab aus dem Buch "Dekoliebe" Geschenke aus der Küche die Maronen Makrönchen

Ich sage Euch, das Maronenpüree, dass ich extra dafür besorgte, hatte etwas von Hundefutter (ich meine natürlich den Geruch, nicht den Geschmack) =)))) Aber das Endergebnis war echt leeeecker

Die Kinderhände waren dann auch bald im Bild. Weil: "Mama das riecht ja so lecker. Dürfen wir probieren?" Aber natürlich dürft Ihr :)
Die Maronen schmecken sehr nach Marzipan und Mandeln und man könnte meinen es handle sich um Marzipan Makronen.

Dazu gab's Stimmungsvoll Kerzenlicht und Glitzer :)


Den Tisch habe ich dann auch mal probehalber eingedeckt. Die Tischdecke habe ich selbst genäht und das ganze mit Rattan in grau aufgehübscht. Ich muss sagen, es gefällt mir so in grau / braun mit Tannengrün.




Ihr Lieben

das war's von mir vor Weihnachten.

Bleibt mir nur, Euch wunderbare Weihnachten zu wünschen. Habt eine tolle Zeit im Kreise Eurer Lieben,  mit gutem Essen, schönen Gesprächen und atemberaubenden Geschenken.

Alles Liebe Eure Sylvi